Das neue iPhone 5S: Gerüchte um Daten und Release

Noch nicht allzu lange ist das iPhone 5 auf dem Markt, es erfreut sich großer Beliebtheit und ist noch besser geworden als das iPhone 4S. Fans von Apple werden sich fragen, ob schon bald etwas Neues kommt, in Form des iPhone 5S, und wie es aussehen mag. Apple wäre nicht Apple, würde das Unternehmen nicht ständig neue und bessere Modelle herausbringen. Was kann nun noch besser werden am neuen iPhone – gibt es Fakten oder handelt es sich nur um Spekulationen?

Was wird das neue iPhone 5S bringen?

iPhone 5SSeit einiger Zeit macht ein Bild von einer Platine, also vom Innenleben eines iPhones, die Runde, das stark an das iPhone 5 erinnert. Allerdings fehlt auf dem Bild die Position der CPU, doch ist der Prozessor auf dem Bild genauso groß wie beim iPhone 5. Bei diesem Prozessor könnte es sich um den A6 handeln, der auch im iPhone 5 vorhanden ist. Also ist davon auszugehen, dass das iPhone 5S nicht mit einem neuen A7-Prozessor, sondern weiterhin mit einem A6-Prozessor geliefert wird. Bei diesem Foto könnte es sich allerdings nur um eine Fälschung handeln, also ist alles mit Vorsicht zu genießen. Fakt ist allerdings, dass es sich beim iPhone 5S um eine Verbesserung des iPhone 5 und nicht um einen Nachfolger handelt, genau wie das iPhone 4S eine Verbesserung des iPhone 4 ist. Verschiedenen Gerüchten zufolge soll das neue iPhone 5S mit einem NFC-Chip, einem Quad-Core-Prozessor und einem Arbeitsspeicher der Größe von zwei Gigabyte auf den Markt kommen. Die Kamera des überarbeiteten Modells soll über 12 Megapixel verfügen. Neben einem Modell mit einem Display der Größe von 4 Zoll könnte ein weiteres Modell mit einer Display-Größe von 4,8 Zoll zur Auswahl stehen. Oder handelt es sich bei dem Modell mit dem größeren Display vielleicht sogar um das iPhone 6?

Wann kommt das Release?

Die Rede ist davon, dass das iPhone 6 bereits Anfang 2014 in die Läden kommen soll. Für das iPhone 5S sind Spekulationen im Umlauf, dass es bereits im Herbst 2013 auf den Markt kommen soll, wahrscheinlich schon im September. Sicheren Quellen zufolge beginnen die Partner von Apple bereits im Juli 2013 mit der Lieferung der Komponenten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.